Hahnenklee und Umgebung

Liebesbankweg

Erleben Sie den ersten Premiumweg im Harz. Folgen Sie dem abwechslungsreichen und auf jedem Meter schönen Wanderweg rund um den Bocksberg. Die liebevoll ausgewählten verschiedenen Bankmotive, sowie die traumhaft schönen Naturgegebenheiten laden zum Verweilen und Erholen ein. In dem etwa sieben Kilometer langen Erlebnispfad gibt es viele verschiedene Möglichkeiten des Einstieges. Zum Beispiel an dem Wahrzeichen Hahnenklee's, der Stabkirche(Einstieg 1 ). Genau hier befindet sich unsere kleine Pension. Der Weg führt über Bockswiese mit dem Wassertretbecken, vorbei an einem Teil des Oberharzer Wasserregals mit kristallklaren Seen,die zum Baden einladen. Weiter entlang der mit Versen versehenen Liebesbänke, Richtung Auerhahn. Natur pur mit tollen Ausblicken auf das Harzer Vorland.

Der Bocksberg mit Bocksbergseilbahn

Der Bocksberg bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten. Wandern, Nordic Walking und natürlich im Winter Rodeln, Ski und Snowboardfahren. Ein ausgedehntes und abwechslungreiches Wandernetz ermöglicht jedem, je nach Verfassung und Ansprüchen, die Touren zusammen zu stellen, im Sommer wie im Winter. Es gibt sogar einen Wanderweg für Rollstuhlfahrer. Wer nicht mehr so gut zu Fuß ist kann bergauf mit der Seilbahn fahren und dann bergab die verschiedenen Wege Richtung Hahnenklee, Claustahl-Zellerfeld, Goslar, Wildemann oder Schulenberg gehen. Am Rande der Wanderung kann man Pilze oder Wildheidelbeeren sammeln.Ruhebänke an den verschiedensten Stellen laden zum Verweilen ein. Für Tageswanderer wurden kleine Hütten für Pausen und Vespern an ganz besonders schönen Plätzen errichtet. Auf dem Bocksberg wartet der Bocksbergwirt mit Harzer Köstlichkeiten auf seine Gäste. Der Aussichtsturm auf dem Bocksberg bietet bei schönem Wetter und klarer Sicht einen herrlichen Blick bis Braunschweig und sogar der Rand von Hildesheim ist sichtbar.